Categories
Hintergründe - Analyse -Debatten Wirtschaft

1 Euro pro Haus: Diese italienischen Orte locken mit scheinbar großzügigem Angebot — wir verraten euch die Details

Ein Haus in Bella Italia. Und das zum Spottpreis, für gerade einen Euro. Mit diesem Angebot machen inzwischen einige italienische Kommunen Werbung, die gern wieder mehr Einwohner und weniger leerstehende Häuser haben wollen. Klingt verlockend, gerade in der Urlaubssaison? Ihr solltet euch nicht zu früh freuen. Denn ganz so einfach kommt ihr an die Immobilien dann doch nicht.


Quellenangabe: www.businessinsider.de
Weiterlesen: www.businessinsider.de/wirtschaft/euro-pro-haus-italien-schleuderpreis/?utm_source=rss&utm_medium=rss&utm_campaign=euro-pro-haus-italien-schleuderpreis

error: