Categories
Deutschland Nachrichten

Beruf: Volkserzieher – Deutscher Journalismus bleibt homogen-linke Angelegenheit

Obwohl Studien zufolge der Linkstrend im deutschen Journalismus seit 2010 noch deutlicher geworden ist, stellen Medienexperten in Abrede, dass dies eine Auswirkung auf die Qualität der Arbeit habe. Praktiker wie Jan Fleischhauer sehen dies jedoch anders.


Quellenangabe: www.epochtimes.de
Weiterlesen: www.epochtimes.de/politik/deutschland/beruf-volkserzieher-deutscher-journalismus-bleibt-homogen-linke-angelegenheit-a3390174.html

Related Posts

Thüringen: Ramelow droht mit Kündigung des Rundfunk-Staatsvertrags

Mögen Sie unsere Artikel?Unterstützen Sie EPOCH TIMESHIER SPENDEN

Erdgas-Pipeline: Schwesig verteidigt Nord Stream 2: „Müssen im Dialog mit Russland bleiben“

Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin unterstützt den Bau der Erdgas-Pipeline Nord Stream 2. Sie will trotz aller Kritik…

Plastikmüll: Umweltministerin mit Gesetzentwurf zur Mehrwegpflicht bei „to go“

Speisen und Getränke zum Mitnehmen sind im Trend. Damit weniger Plastikmüll anfällt, soll bei „to…

error: