Categories
International Nachrichten

Bildung: Warum viele Länder in Europa die Schulen im Lockdown offenhalten

Vor allem in Südeuropa wird anders als in Deutschland weiter im Klassenzimmer unterrichtet. Schlechte Erfahrungen mit dem Fernunterricht sind der Hauptgrund.


Quellenangabe: www.handelsblatt.com
Weiterlesen: www.handelsblatt.com/politik/international/bildung-warum-viele-laender-in-europa-die-schulen-im-lockdown-offenhalten/26832722.html

Related Posts

Wegen Pandemie Schuljahr wiederholen? Geteiltes Echo bei Gewerkschaften und Lehrerverbänden

Ein Wiederholungsjahr für Schüler, die in der Corona-Zeit wirklich abgehängt wurden, klingt verlockend aber wenig…

Folgen der Coronakrise: Student wehrt sich juristisch gegen Videoaufzeichnung von Online-Prüfungen

Wegen Corona werden Prüfungen an Hochschulen teilweise durchgeführt. Das kann aus Datenschutzgründen zum Problem werden,…

Zahl der Schüler mit Hochschulreife gesunken

Der Beitrag Zahl der Schüler mit Hochschulreife gesunken erschien zuerst auf Online Nachrichten aktuell –…

error: