Categories
Ausland Belarus Hauptmeldungen Nachrichten Ungarn Welt

Chinesische Experten fordern, Pfizer-Impfungen zu beenden

Aufgrund des Todes von 23 Menschen in Norwegen nach der Impfung haben chinesische Gesundheitsexperten gefordert, die Verwendung des US-amerikanischen Coronavirus-Impfstoffs von Pfizer auszusetzen.

Experten glauben, dass nach dem Vorfall in Norwegen auch andere Länder die Verwendung von Impfstoffen gegen COVID-19 wie einstellen sollten, die mithilfe experimenteller mRNA-Technologie hergestellt wurden. Das berichtet Global Times.
Einem Experten zufolge wurde der neue mRNA-Impfstoff in Eile entwickelt. Die Sicherheit einer weit verbreiteten Verwendung dieses Impfstoffs beim Menschen wurde nicht bestätigt.
Norwegen hat 23 Todesfälle nach dem Pfizer-Impfstoff verzeichnet. Alle Todesfälle wurden bei Menschen über 80 Jahren verzeichnet, die einen schlechten Gesundheitszustand hatten.
Chinesische Experten fordern, Pfizer-Impfungen zu beenden


Quellenangabe: de.news-front.info
Weiterlesen: de.news-front.info/2021/01/16/chinesische-experten-fordern-pfizer-impfungen-zu-beenden/

error: