Categories
International Nachrichten

Corona-Pandemie: Wie sich die neue US-Führung mit der WHO versöhnt

Für US-Präsident Trump war die Weltgesundheitsorganisation ein rotes Tuch. Joe Biden hingegen will mit ihr kooperieren – nicht nur beim Kampf gegen Covid-19.


Quellenangabe: www.handelsblatt.com
Weiterlesen: www.handelsblatt.com/politik/international/corona-pandemie-wie-sich-die-neue-us-fuehrung-mit-der-who-versoehnt/26841220.html

Related Posts

Pandemie: Mehr als 500.000 Corona-Tote in den USA – Top-Immunologe Fauci warnt vor Nachlässigkeit

Vor fast genau einem Jahr gab es die ersten Corona-Todesfälle in den USA. Mittlerweile haben…

US-Präsident Biden: 100 Millionen Impfungen in 100 Tagen

Die USA treten mit einem nationalen Strategie-Plan in eine neue Phase der Pandemie-Bekämpfung ein

U.S.-Präsident Biden: 100 Millionen Impfungen in 100 Tagen

Die USA treten mit einem nationalen Strategie-Plan in eine neue Phase der Pandemie-Bekämpfung ein

error: