Categories
Deutschland Nachrichten

Cum-Ex-Affäre: Tagebucheinträge von Warburg-Mitinhaber bringen Olaf Scholz in die Bredouille

Der SPD-Kanzlerkandidat gerät im Cum-Ex-Skandal um die Privatbank Warburg in Erklärungsnot. Berichten zufolge traf er Christian Olearius öfter als bislang bekannt.


Quellenangabe: www.handelsblatt.com
Weiterlesen: www.handelsblatt.com/politik/deutschland/cum-ex-affaere-tagebucheintraege-von-warburg-mitinhaber-bringen-olaf-scholz-in-die-bredouille/26156736.html

Related Posts

Cum-Ex-Skandal : Bundesregierung will Ermittlerin mehr Zeit für die Verfolgung von Steuerhinterziehern geben

Die Große Koalition will die Verjährungsfrist für schwere Steuerhinterziehung verlängern. Damit wäre es möglich, Ermittlungen…

Geflüchteter Ex-Wirecard-Vorstand: Moskauer Milliarden-Monopoly – Jan Marsaleks Verbindungen in die russische Finanzwelt

Zahlreiche Kontakte zu dubiosen Geschäftspartnern finden sich im Netz des Ex-Wirecard-Vorstands in Russland. Gleich zwei…

Datenleck im US-Finanzministerium: Defizite im Geldwäschekampf: Politik fordert starke Aufsicht und härtere Strafen

Das Datenleck in den USA offenbart nach Ansicht mehrerer Politiker, wie anfällig das globale Finanzsystem…

error: