Categories
Nachrichten

DAX stabilisiert sich am Mittag – Deutsche Bank vorne

Frankfurt/Main (dts Nachrichtenagentur) – Der DAX hat sich nach den Kursverlusten vom Donnerstag bis zum Freitagmittag stabilisiert. Gegen 12:30 Uhr wurde der Index mit rund 13.080 Punkten berechnet und damit 0,2 Prozent über Vortagesschluss. Allen voran legten Papiere der Deutschen Bank bis zum Mittag fast fünf Prozent zu.


Quellenangabe: www.neopresse.com
Weiterlesen: www.neopresse.com/nachrichten/dax-stabilisiert-sich-am-mittag-deutsche-bank-vorne/

error: