Categories
Ausland Balkan Hauptmeldungen Nachrichten

Đukanovićs Partei gibt Niederlage bei Parlamentswahlen zu

Die langfristige Tyrannei des pro-westlichen Diktators in Montenegro geht zu Ende.

Medienberichten zufolge gab die Regierungspartei der Demokratischen Partei der Sozialisten Montenegros (DPS) eine Niederlage bei den Wahlen zu.
«Die Demokratische Partei der Sozialisten (DPS) von Präsident Milo Đukanović, die seit über 30 Jahren in Montenegro regiert, gab bei den letzten Parlamentswahlen eine Niederlage zu. Die Niederlage wurde auf dem Kongress des Obersten Rates der DPS in der Nacht des 5. September anerkannt», wurde berichtet.
Zuvor sagte der Präsident von Montenegro, Milo Đukanović, dass er den Verlust seiner Partei nicht anerkannt habe.
Đukanovićs Partei gibt Niederlage bei Parlamentswahlen zu


Quellenangabe: de.news-front.info
Weiterlesen: de.news-front.info/2020/09/05/dukanovics-partei-gibt-niederlage-bei-parlamentswahlen-zu/

error: