Categories
Deutschland Nachrichten

Energie: Deutscher Strom-Exportüberschuss geht zurück

Deutschland hat 2020 rund 17.400 Gigawattstunden Strom mehr ins Ausland exportiert als importiert. Damit geht der Ausfuhrüberschuss weiter zurück.


Quellenangabe: www.handelsblatt.com
Weiterlesen: www.handelsblatt.com/politik/deutschland/energie-deutscher-strom-exportueberschuss-geht-zurueck/26761454.html

Related Posts

Kohle, Öl und Gas: Die Tücken der Energiecharta: Ein alter Handelsvertrag könnte die Energiewende noch teurer machen

Ein Abkommen aus den 1990er-Jahren könnte den Umstieg auf saubere Energie um viele Milliarden verteuern.…

Grüner Wasserstoff: Uniper und Siemens Energy planen Wasserstoff-Megaprojekt in Hamburg

Die Projektpartner wollen Wasserstoff, Wärme und Strom für die Industrie herstellen. Ein Förderantrag beim Wirtschaftsministerium…

Energiewende: Turbo beim Wasserstoff: Der grüne Energieträger kann konkurrenzfähig werden

Steigende Investitionen, sinkende Produktionskosten: Der Markt für grünen Wasserstoff wächst rasant, belegt eine Studie. Deutsche…

error: