Categories
Deutschland Nachrichten

Hannover: „Sophie Scholl“-Vergleich – Geplanter Auftritt von linkem Fake-Ordner?

Außenminister Heiko Maas (SPD) reagierte empört auf die Äußerungen einer jungen Frau auf der “Querdenken”-Bühne in Hannover letzten Samstag. Während ihrer Ansprache trat plötzlich ein Fake-Ordner an die Bühne, ein Linksextremist der Stadt, wie sich später herausstellte.


Quellenangabe: www.epochtimes.de
Weiterlesen: www.epochtimes.de/politik/deutschland/hannover-sophie-scholl-vergleich-geplanter-auftritt-von-linkem-fake-ordner-a3386597.html

Related Posts

Deutsche Impfkommission empfiehlt Astrazeneca jetzt auch für Menschen ab 65

Die Ständige Impfkommission (Stiko) des Robert-Koch-Instituts empfiehlt den Astrazeneca-Impfstoff jetzt auch für Menschen ab 65…

Stiko erweitert Astrazeneca-Empfehlung auf Über-65-Jährige

EU-Arzneimittelbehörde bestätigt Eingang des Zulassungsantrags für Sputnik V

Blitzumfrage: Mehrheit der Bevölkerung findet Corona-Beschlüsse verwirrend – 35 Prozent für schnellere Lockerung

Die neuesten Entwicklungen im Überblick rund um die Corona-Maßnahmen, -Politik und Impfung. Der Beitrag Blitzumfrage:…

error: