Categories
Nachrichten

Homeoffice-Pauschale lohnt sich für Pendler oft nicht

Berlin (dts Nachrichtenagentur) – Die von der Bundesregierung geplante Homeoffice-Pauschale ist für Pendler, die regelmäßig lange Wege zur Arbeit zurücklegen, steuerlich in vielen Fällen nicht attraktiv. Das zeigen Berechnungen des Bundes der Steuerzahler, über welche die „Bild“ berichtet. Demnach erhält ein Alleinverdiener mit 2.500 Euro Bruttoverdienst im Monat im Falle eines geltend gemachten Arbeitswegs von 20 Kilometern durch die von den Steuerbehörden gewährte Pendlerpauschale fast 25 Euro mehr pro Jahr vom Finanzamt zurück, als wenn er im Homeoffice arbeitet.


Quellenangabe: www.neopresse.com
Weiterlesen: www.neopresse.com/nachrichten/homeoffice-pauschale-lohnt-sich-fuer-pendler-oft-nicht/

error: