Categories
Ausland Belarus Hauptmeldungen Nachrichten

Journalisten in Minsk festgenommen

Die Menschen beginnen sich auf dem Freiheitsplatz zu versammeln, es gibt ungefähr zwei Dutzend von ihnen. Im Zusammenhang mit dem gestrigen Vorfall in der Roten Kirche ist hier eine Solidaritätsaktion geplant.

Journalisten wurden in Minsk auf dem Freiheitsplatz festgenommen. Das berichtet Tut.by.
«Alle Journalisten auf dem Freiheitsplatz werden zur Überprüfung in einen Bus gebracht», heißt es in der Nachricht.
Die Dokumente der auf dem Freiheitsplatz inhaftierten Journalisten werden in der Polizeibehörde des Bezirks Oktyabrskiy überprüft. Währenddessen versammeln sich die Leute auf dem Platz, es sind ungefähr zwei Dutzend. Hier ist heute eine Solidaritätsaktion im Zusammenhang mit dem gestrigen Vorfall in der Roten Kirche geplant.
Journalisten in Minsk festgenommen


Quellenangabe: de.news-front.info
Weiterlesen: de.news-front.info/2020/08/27/journalisten-in-minsk-festgenommen/

error: