Categories
Alexander Lukaschenko Ausland Belarus Hauptmeldungen Lukaschenko Nachrichten

Lukaschenko erklärt die langwierigen Proteste in Belarus

Die Protestaktionen in Belarus haben sich wegen der geschlossenen Grenzen hingezogen, sagte der belarussische Führer Alexander Lukaschenko.

Er sagte auch, dass kürzlich «10-12 Tausend zu den Protesten in Belarus gingen» und Telegram-Kanäle bis zu 200 Tausend Teilnehmer zeigten.
Ende Dezember 2020 sagte die ehemalige Präsidentschaftskandidatin Swetlana Tichanowskaja, dass die Proteste in Belarus «nicht weggeblasen» wurden — sie ändern ihre Form.
Lukaschenko wiederum warnte die Demonstranten vor der Unzulässigkeit, die rote Linie zu überschreiten, und sagte, wenn sie gegen Recht und Ordnung verstoßen, werde es eine Antwort der Behörden geben.
Lukaschenko erklärt die langwierigen Proteste in Belarus


Quellenangabe: de.news-front.info
Weiterlesen: de.news-front.info/2021/01/16/lukaschenko-erklart-die-langwierigen-proteste-in-belarus/

error: