Categories
Deutschland Nachrichten

Metall- und Elektroindustrie: Designierter Gesamtmetall-Präsident Wolf fordert erneute Nullrunde

Der Südwestmetall-Chef ruft die IG Metall zum Maßhalten bei ihren Lohnforderungen auf. Zudem soll die Gewerkschaft weniger Mitsprache bei Abweichungen vom Flächentarif erhalten.


Quellenangabe: www.handelsblatt.com
Weiterlesen: www.handelsblatt.com/politik/deutschland/metall-und-elektroindustrie-designierter-gesamtmetall-praesident-wolf-fordert-erneute-nullrunde/26267454.html

Related Posts

Wirtschaft und Menschenrechte: Streit über Lieferkettengesetz: Koalition scheitert mit Schlichtungsversuch

Die Koalition streitet weiter über das Lieferkettengesetz. Eine Spitzenrunde mit Kanzlerin Merkel brachte keine Lösung. Kommende Woche…

Gewerkschaft: IG Metall verliert in der Coronakrise Mitglieder – und gibt sich trotzdem kampfbereit

„Kein Streik wird an den Finanzen scheitern“, betont Hauptkassierer Kerner. Trotz Einbußen schaut die Gewerkschaft…

Krise der Autoindustrie: Auto-Verband VDA hält an Forderungen nach Staatshilfe fest

Besonders die Zulieferer der Autoindustrie müssten rasch Hilfe bekommen. Arbeitsgruppen des Autogipfels sollen weitere Hilfen…

error: