Categories
Nachrichten Sport

Mo Farah und Farah laufen Stunden-Weltrekorde in Brüssel

Der britische Ausnahmeläufer baut seine einmalige Erfolgsbilanz aus. Beim Diamond-League-Meeting in Brüssel stellt er mit 21.330 Meter einen Stunden-Weltrekord auf. Auch bei den Frauen gibt es durch die Niederländerin Sifan Hassan eine Bestmarke.


Quellenangabe: www.epochtimes.de
Weiterlesen: www.epochtimes.de/sport/mo-farah-und-farah-laufen-stunden-weltrekorde-in-bruessel-a3328947.html

Related Posts

Pandemie: Darum ist Belgien unrühmlicher Spitzenreiter in Europas Corona-Statistik

Nirgends in Europa breitet sich das Coronavirus so schnell aus wie in Belgien. Schuld daran…

Schweiz nimmt Russland von der Liste der Corona-Risikogebiete

Die Schweiz hat Russland und zahlreiche weitere Länder von der Liste der Regionen mit erhöhtem…

Borrell nach Corona-Infektion von EU-Außenministern in Isolation

Nach Bekanntwerden der Corona-Infektionen von Österreichs Außenminister Alexander Schallenberg und seiner belgischen Kollegin Sophie Wilmès…

error: