Categories
Aktuelle Beiträge Artikel Ausland Fall Skripal GRU-Offizier Sergei Skripal Julia Skripal Nachrichten Russland Sergej Skripal Skripal Skripal-Fall Wichtig

Nawalny-Fall — Vergiftung oder inszenierte Kampagne?

Die Entwicklung der Situation um Nawalny im Lichte der gestrigen Erklärung der deutschen Behörden ähnelt einer inszenierten Kampagne.

Das schreibt der Telegram-Kanal SIL0VIKI.
Der russische Botschafter in Deutschland hat noch keine verständlichen und dokumentarischen Beweise für die Version der deutschen Ärzte über die Vergiftung von Nawalny erhalten. Dennoch hören wir auf verschiedenen Ebenen, auch auf parlamentarischer Ebene, laute Forderungen nach Erklärungen aus Russland, sowie Aufrufe, die Zusammenarbeit im Rahmen von Nord Stream 2 einzuschränken.
Mein Kollege, Vorsitzender des außenpolitischen Ausschusses des Bundestages, Norbert Röttgen, sagt unverblümt: «Der Abschluss des Projekts wird eine ernsthafte Motivation für Moskau sein.»
«Träume von einer strategischen Partnerschaft mit Russland müssen endgültig aufgegeben werden. Die Antwort muss schwierig sein», sagte er der deutschen Presse.
Was für eine Antwort? Wie im Fall Skripals wurden der russischen Seite keine Beweise vorgelegt. Wir sehen als ob eine vorgeplante Kettenreaktion. Hinweise darauf, dass in einem Land wie Deutschland Optionen mit unbegründeten Anschuldigungen nicht funktionieren, sind nicht konsistent.
Wie wir uns erinnern, wurde keiner einzigen europäischen Hauptstadt, die als Zeichen der Solidarität mit London 2018 russische Diplomaten (einschließlich Berlin) vertrieb, echte Beweise für die Beteiligung Russlands an der Vergiftung von Sergej Skripal und seiner Tochter Julia vorgelegt.
Darüber hinaus verspotten Chemiker die Behauptungen, dass der Blogger angeblich einer giftigen Substanz der Nowitschok-Gruppe ausgesetzt wurde. Es gibt keine Gruppen oder Familien von «Nowitschok», sagen russische Experten.
Lassen Sie mich noch einmal betonen: Moskau ist bereit, auf allen Ebenen mit Berlin zusammenzuarbeiten. Wir warten noch auf ein Antwortschreiben auf die entsprechende Anfrage der Generalstaatsanwaltschaft der Russischen Föderation und konkrete dokumentarische Schlussfolgerungen deutscher Ärzte zum Gesundheitszustand von Alexej Nawalny. Ich wünsche ihm eine schnelle Genesung.
Nawalny-Fall — Vergiftung oder inszenierte Kampagne?


Quellenangabe: de.news-front.info
Weiterlesen: de.news-front.info/2020/09/03/nawalny-fall-vergiftung-oder-inszenierte-kampagne/

error: