Categories
Aktueller Beitrag Hintergründe - Analyse -Debatten

Österreich: Pressekonferenz mit Herbert Kickl „Der Coronawahnsinn“

WIEN – In einer Pres­se­kon­fe­renz nahm FPÖ-Klub­ob­mann Herbert Kickl zu den aktu­ellen Entwick­lungen in der Corona-Krise Stel­lung. Im Mittel­punkt der Ausfüh­rungen des ehema­ligen öster­rei­chi­schen Innen­mi­nis­ters stand die Neube­wer­tung der Testungen durch die WHO. Wie Kickl ausführ­lich erklärt, scheint sich somit eine weitere „Verschwö­rungs­theorie“ zu bewahr­heiten. Auch die Anzahl der Todes­fälle muss einer Neube­wer­tung unter­zogen werden, da die Unschärfe der Test­ergeb­nisse sich auf die Zählung der angeb­lich an Corona Verstor­benen über­trägt. Während jetzt Ärzte und Poli­tiker, die mit ihren Beur­tei­lungen richtig lagen, reha­bi­li­tiert werden müssen, wird das Glaub­wür­dig­keits­pro­blem der Regie­rung zuneh­mend größer.


Quellenangabe: unser-mitteleuropa.com
Weiterlesen: unser-mitteleuropa.com/oesterreich-pressekonferenz-mit-herbert-kickl-der-coronawahnsinn/

error: