Categories
Deutschland Nachrichten

Pisa-Expertin: Schul-Laptops für alle Schüler und Pflicht-Fortbildungen für Lehrer

Das Pflichtfach Informatik sei unnötig, so die deutsche Pisa-Beauftragte Kristina Reiss. Stattdessen sollen alle Schüler Laptops ihrer Schule erhalten, nicht nur die Bedürftigen und digitale Mündigkeit sollte in jedem Unterrichtsfach vermittelt werden.


Quellenangabe: www.epochtimes.de
Weiterlesen: www.epochtimes.de/politik/deutschland/pisa-expertin-schul-laptops-fuer-alle-schueler-und-pflicht-fortbildungen-fuer-lehrer-a3359724.html

Related Posts

Zensur: Schulen in Russland wollen Inhalte im Internet einschränken

Der Bildungsminister kündigte an, dass nur noch überprüfte Inhalte aufgerufen werden können. Das könnte mit…

Udacity-Gründer: Sebastian Thrun: „Deutschland stellt sein Licht manchmal unter den Scheffel“

Die Kanzlerin und drei weitere europäische Regierungschefinnen fordern eine Digitaloffensive der EU. Der deutsche Hightech-Pionier…

Jetzt sollen auch ältere Kinder wieder in den Schulunterricht

Seit Wochen sitzen sie daheim vor ihren Tablets und Laptops – nach einem Vierteljahr soll…

error: