Categories
Deutschland Nachrichten

Privatbank Warburg: Druck auf Scholz in der Cum-Ex-Steueraffäre wächst

In der Hamburger Cum-Ex-Affäre fühlen sich Finanzpolitiker von Finanzminister Scholz getäuscht: Er habe ihnen bewusst Treffen mit einem Skandal-Banker vorenthalten.


Quellenangabe: www.handelsblatt.com
Weiterlesen: www.handelsblatt.com/politik/deutschland/privatbank-warburg-druck-auf-scholz-in-der-cum-ex-steueraffaere-waechst/26159310.html

Related Posts

Attentat: Attentat Breitscheidplatz: Behördenleiter schweigt zu Clan-Kontakten von Amri

Im Untersuchungsausschuss zum Anschlag auf dem Breitscheidplatz sorgt ein Behördenleiter für Fassungslosigkeit. Denn der Verfassungsschützer…

Bilanzskandal: EY vor dem Wirecard-Untersuchungsausschuss: Es wird eng für die Wirtschaftsprüfer

Die Prüferaufsicht sieht Hinweise auf Straftaten, der Sondergutachter KPMG stellt EY ein schlechtes Zeugnis aus.…

Wirtschafsprüfer: KPMG: Wirecard hat Sonderprüfung der Bilanz massiv behindert

Die Wirtschaftsprüfungsgesellschaft erhebt schwere Vorwürfe gegen den Zahlungsdienstleister: Wirecard soll ihr die Arbeit erschwert haben.

error: