Categories
International Nachrichten

Regierungskrise: Ex-Premier Renzi lässt die Koalition in Rom platzen – Italien drohen Neuwahlen

Nach wochenlangen Drohungen hat Ex-Premier Matteo Renzi seine Ministerinnen aus der Regierung abgezogen. Damit stürzt das Land inmitten der Pandemie ins politische Chaos.


Quellenangabe: www.handelsblatt.com
Weiterlesen: www.handelsblatt.com/politik/international/regierungskrise-ex-premier-renzi-laesst-die-koalition-in-rom-platzen-italien-drohen-neuwahlen/26718640.html

Related Posts

Europäische Reformen: Finanzpolitik: Diese fünf Lektionen hat die Pandemie Europa erteilt

Die gemeinsame Schuldenaufnahme der EU in der Coronakrise soll eine Ausnahme bleiben, beteuert vor allem…

Johannes Hahn im Interview: Haushaltskommissar zu Finanzierung der Corona-Hilfen: „Großes Interesse an EU-Anleihen"

Johannes Hahn sieht Europa im Kampf gegen die Pandemie finanziell gerüstet. Die EU werde Anleihen…

Johannes Hahn im Interview: Haushaltskommissar zu Finanzierung der Corona-Hilfen: „Interesse an EU-Anleihen ist sehr groß“

Johannes Hahn sieht Europa im Kampf gegen die Pandemie finanziell gerüstet. Die EU werde Anleihen…

error: