Categories
Nachrichten News

Schwesig für einheitliche Regeln bei Corona-Bekämpfung

Schwerin – Mecklenburg-Vorpommerns Ministerpräsidentin Manuela Schwesig (SPD) hat für bundesweit möglichst einheitliche Regeln bei der Bekämpfung der Corona-Pandemie geworben. „Wir brauchen bei den zentralen Regeln wie Abstand, Maskenpflicht, Quarantäne und Auslandsreisen einheitliche Regeln“, sagte sie dem „Redaktionsnetzwerk Deutschland“ (Donnerstagsausgaben). „Ich würde mir wünschen, dass wir insbesondere bei der Rückkehr aus Risikogebieten zu schärferen Regeln kommen, wie wir sie in Mecklenburg-Vorpommern bereits haben.“


Quellenangabe: www.zaronews.world
Weiterlesen: www.zaronews.world/zaronews-presseberichte/schwesig-fuer-einheitliche-regeln-bei-corona-bekaempfung/

error: