Categories
Nachrichten News

Strobl gegen „Klüngelei und Trickserei“ bei Kampf um CDU-Vorsitz

Berlin – Der stellvertretende CDU-Vorsitzende Thomas Strobl hat sich gegen „Klüngelei und Trickserei“ im parteiinternen Wettstreit um den CDU-Vorsitz gewandt. „Klar ist, am Ende wird eine Person gewählt“, sagte Strobl der „Bild“ (Montagsausgabe). Hintergrund sind Überlegungen zu einer „Team-Lösung“ oder zur Verschiebung des für Anfang Dezember geplanten CDU-Bundesparteitags.


Quellenangabe: www.zaronews.world
Weiterlesen: www.zaronews.world/zaronews-presseberichte/strobl-gegen-kluengelei-und-trickserei-bei-kampf-um-cdu-vorsitz/

error: