Schlagwort: Bundesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit

Categories
Deutschland Nachrichten

Neues Infektionsschutzgesetz plant Weitergabe von personenbezogenen Daten

Zitat von: Epoch Times

Im Gesundheitsausschuss des Bundestages findet am 12. November eine Anhörung zum „Entwurf eines Dritten Gesetzes zum Schutz der Bevölkerung bei einer epidemischen Lage von nationaler Tragweite“ statt. Zu den beabsichtigten Änderungen nahm der Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Professor Ulrich Kelber, Stellung. Er kritisiert nicht nur die unangemessene Fristsetzung, die ihm in derRead More