Schlagwort: Währungen

Categories
Nachrichten

China treibt die Öffnung seiner Finanzmärkte voran – und wertet den Yuan zu einer globalen Währung auf

Zitat von: DWN-Redaktion

Investoren auf der ganzen Welt entdecken das chinesische Anlage-Universum zunehmend als renditestarke und vergleichsweise sichere Alternative zu amerikanischen und europäischen Märkten. Die Strategie der Chinesen, die eigene Währung als weltweit akzeptierte Reserve- und Handelswährung zu positionieren, erhält dadurch neuen Schwung.

Categories
Nachrichten

Digitaler Yuan schon bei über drei Millionen Transaktionen verwendet

Zitat von: DWN-Redaktion

China meldet Erfolge bei den Tests seiner digitalen Zentralbankwährung, die auch als E-Yuan bezeichnet wird. Der Notenbank zufolge wurden schon mehr als 3 Millionen Transaktionen im Wert von mehr als 1,1 Milliarden Yuan abgewickelt.

Categories
Nachrichten

Washingtons Warnung an Ankara löst Lira-Fiasko am Devisenmarkt aus

Zitat von: DWN-Redaktion

Die Warnungen aus Washington an die türkische Regierung mit Blick auf einen geplanten Test russischer S 400-Raketen werden für die Lira zum Fiasko. Der Wertverfall scheint in die entscheidende Endphase eingetreten zu sein. Zusätzlich belasten die militärischen Abenteuer, welche sich die Türkei in der Region leistet.

Categories
Nachrichten

Intervention der türkischen Zentralbank verpufft, Lira-Verfall beschleunigt sich

Zitat von: DWN-Redaktion

Die Leitzinsanhebung der türkischen Zentralbank ist wirkungslos verpufft, der Wertverfall der Landeswährung Lira beschleunigt sich beträchtlich. Eine Rolle soll Beobachtern zufolge auch der Konflikt zwischen Aserbaidschan und Armenien spielen.

Categories
Nachrichten

Nach Verzweiflungs-Tat: Türkische Zentralbank auf Konfliktkurs mit Erdogan

Zitat von: DWN-Redaktion

Die Zentralbank hat die Leitzinsen deutlich angehoben und damit gegen den Willen von Präsident Erdogan gehandelt.

Categories
Nachrichten

Weltleitwährung unter Druck: Der Euro verdrängt den Dollar im chinesisch-russischen Handel

Zitat von: DWN-Redaktion

Der Euro gräbt dem Dollar im bilateralen Handel zwischen China und Russland das Wasser ab, während beide Staaten ihre Zusammenarbeit auf den Finanzmärkten verstärken. Der ehemalige EU-Kommissar Günther Oettinger sieht gar das Zeitalter eines „neuen Bretton Woods“ für die Gemeinschaftswährung anbrechen.

Categories
Nachrichten

Zentralbanken fürchten um ihre Macht: Gehört die Zukunft einer goldgedeckten Digitalwährung?

Zitat von: DWN-Redaktion

DWN-Kolumnist Ernst Wolff analysiert den Kampf um die Währung der Zukunft.

Categories
Nachrichten

Türkische Lira stürzt auf Allzeittief zum Dollar

Zitat von: DWN-Redaktion

Nach der Veröffentlichung der Inflationsstatistik ist die türkische Lira am Devisenmarkt unter die Räder gekommen.