Schlagwort: WeltTrends DDR

Categories
Nachrichten Аusland

„Doppelte Zeitenwende“: Warum Schicksalsjahr 1989 für DDR und Afrika gleich bedeutend war

Zitat von: Sputnik News

Im November 1989 sind nicht nur in der DDR unglaubliche Ereignisse passiert. Auch für den afrikanischen Süden war dies ein Schicksalsmonat. Damals war der frühere DDR-Diplomat Hans-Georg Schleicher in Namibia und verfolgte dort die ersten freien Wahlen und den Mauerfall. Im Sputnik-Interview spricht er über sein neues Buch.