Categories
Allgemein

Türkei: Wieder eine Kirche in Moschee umgewandelt

Erneut wandelt Präsident Erdogan ein Kirchenmuseum in eine Moschee um. Es ist ein Prozess der Überschreibung von Kunstgeschichte mit islamischen Normen. Der Politische Islam spricht christlicher Kunst das Existenzrecht ab und projiziert das Bild eines islamischen Staates.


Quellenangabe: www.tichyseinblick.de
Weiterlesen: www.tichyseinblick.de/meinungen/tuerkei-wieder-eine-kirche-in-moschee-umgewandelt/

Related Posts

Eine russische Friedenstruppe entfaltet sich um Armenien zu retten

Präsident Wladimir Putin hat die Stationierung einer russischen Friedenstruppe zwischen Aserbaidschan und Armenien durchgesetzt. Der…

Covid: Eine Ausgangssperre, aber wofür?, von Thierry Meyssan

Mehrere westliche Länder glauben, mit einer neuen Epidemie-Welle von Covid-19 konfrontiert zu sein. Die Bevölkerungen,…

Der Westen verhindert eine Anhörung im Sicherheitsrat

Die Russische Föderation, die während des Monats Oktober 2020 den Vorsitz im Sicherheitsrat der Vereinten…

error: