Categories
Nachrichten

Vom Jäger zum Gejagten: Kaufangebot für Thyssenkrupp-Stahl

Jahrelang wollte Thyssenkrupp mit seiner Stahlsparte eine europäische Branchenkonsolidierung anstoßen. Nun könnte die einstige Kernsparte des Ruhrkonzerns sang- und klanglos verkauft werden.


Quellenangabe: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de
Weiterlesen: deutsche-wirtschafts-nachrichten.de/507022/Vom-Jaeger-zum-Gejagten-Kaufangebot-fuer-Thyssenkrupp-Stahl

Related Posts

Internationaler Handel: Die Freihandelszone zwischen der EU und Japan ist eine Erfolgsgeschichte

Europa und die ostasiatische Exportnation wollten ein Vorbild für moderne Freihandelsabkommen setzen. Bisher geht die…

Pandemie belastet weiter das deutsche Leitbarometer – Texas Instruments mit positivem Ausblick

Der Dax zeigt sich nach wie vor von seiner unruhigen Seite. Die Verbreitung des Virus…

Pandemie und stockende Verhandlungen um US-Konjunkturpaket drücken Dax ins Minus

Das deutsche Leitbarometer ist nicht gut in die Woche gestartet. Für Anleger, die sich für…

error: