Categories
Nachrichten News

Wagenknecht warnt nach Giftanschlag auf Nawalny vor „Heuchelei“

Berlin – Die Linksfraktion im Bundestag hat vor „Heuchelei“ in der Diskussion um Sanktionen nach dem Giftanschlag auf den Kreml-Kritiker Alexei Nawalny gewarnt. Wer mit Verweis auf Nawalny ein Aus für die Erdgas-Pipeline Nord Stream 2 fordere, müsse alle anderen Rohstofflieferanten Deutschlands nach den gleichen Kriterien bewerten und auch da Konsequenzen verlangen, sagte die frühere Fraktionsvorsitzende Sahra Wagenknecht der „Neuen Osnabrücker Zeitung“. Alles andere sei „Heuchelei“.


Quellenangabe: www.zaronews.world
Weiterlesen: www.zaronews.world/zaronews-presseberichte/wagenknecht-warnt-nach-giftanschlag-auf-nawalny-vor-heuchelei/

error: